The ankle injury


Mary: Wie geht's, Peter? Wieso humpelst du?

Mary: How are you, Peter? Why are you limping?
Peter: Hi Mary! Ich habe mir den Fußknöchel beim Badminton spielen verletzt.

Peter: Hi Mary! I injured my ankle while I was playing badminton.
Mary: Oje! Das muss weh getan haben!

Mary: Oh dear! That must have hurt!
Peter: Ja, und es ist richtig angeschwollen.

Peter: Yes, and it swelled up badly.
Mary: Ich habe mir mein Fußknöchel fast einmal beim Trampolin springen gebrochen!

Mary: I nearly broke my ankle on a trampoline!
Peter: Ja, das passiert leider häufig beim Trampolin springen. Ich habe mir auch einmal auf einem Trampolin den Fuss verstaucht. Musstest du operiert werden?

Peter: Yes, that happens often with trampolines. I also sprained my ankle on a trampoline once. Did you need surgery?
Mary: Nein, aber ich kann keine Stöckelschuhe mehr tragen. Anscheinend ist es nie ganz verheilt. Aber es war meine Schuld. Ich bin zu schwer zum Trampolin springen.

Mary: No, but I can't wear high heels anymore. It seems it never healed up properly. But it was my fault. I'm too heavy for trampolining!
Peter: Ich verstehe. Treibst du Sport?

Peter: I see. Do you do sports?
Mary: Nicht wirklich.

Mary: Not really.
Peter: Möchtest du mit uns Badminton spielen? Wir spielen immer montags.

Peter: Would you like to play badminton with us? We play every Monday.
Mary: Sehr gerne!

Mary: I would love to!
Peter: Okay super! Wir spielen von 3 bis 5 Uhr im "Finsbury Leisure Centre".

Peter: OK great! We play from 3 to 5pm at the "Finsbury Leisure Centre".
Mary: Okay alles klar! Könnte ich mir einen Schläger von euch ausleihen?

Mary: OK got it! Could I borrow a racket from you?
Peter: Klar! Wir haben genug. Bis dann!

Peter: Sure! We have plenty. See you then!
Mary: Bis dann!

Mary: See you!

Listen to German Text:

Play Sound