A life in Portugal


Andrew kommt von der Arbeit zurück.

Andrew comes home from work.
Andrew: Hallo!

Andrew: Hello!
Jackie: Hallo Schatz. Wie geht's?

Jackie: Hello darling. How are you?
Andrew: Erschöpft.

Andrew: Exhausted.
Jackie: Erinnerst du dich noch an Emmy?

Jackie: Do you still remember Emmy?
Andrew: Emmy? Oh, ja. Ich habe schon ewig nicht mehr mit ihr gesprochen.

Andrew: Emmy? Oh, yes. I haven't talked to her for ages.
Jackie: Ich habe sie über das Internet gefunden.

Jackie: Well, I found her through the Internet.
Andrew: Wie geht es ihr?

Andrew: How is she?
Jackie: Sie lebt jetzt in Portugal.

Jackie: She lives now in Portugal.
Andrew: Portugal? Nett.

Andrew: Portugal? Nice.
Jackie: Sie lebt dort sehr unabhängig. Eigene Wasser- und Stromversorgung.

Jackie: Yes. She lives very independently there. Own water and power supply.
Andrew: So würde ich auch gerne leben!

Andrew: I'd love to live like that!
Jackie: Naja, es ist nicht ganz ungefährlich! Sie meinte, dass sie fast in einem Feuer umgekommen ist.

Jackie: Well, it has its risks. She said that she almost got killed in a fire.
Andrew: Wirklich? Was ist passiert?

Andrew: Really? What happened?
Jackie: Anscheinend ein Unfall mit einer Petroleumlampe!

Jackie: Apparently an accident with a kerosene lamp!
Andrew: Ach du lieber Himmel!

Andrew: Goodness me!
Jackie: Ich war auch ganz schockiert.

Jackie: Yes, I was shocked too.
Andrew: Wir sollten sie in Portugal besuchen.

Andrew: We should visit her in Portugal.
Jackie: Gute Idee!

Jackie: Good idea!

Listen to German Text:

Play Sound

Next Random Text